Der Tagesspiegel : Mehr S-Bahnen - Alle 10 Minuten nach Potsdam

Bei der Berliner S-Bahn kommen von diesem Montag an wieder mehr Züge zum Einsatz. Auf der S 7 zwischen Charlottenburg und Ahrensfelde sowie auf der S 2 zwischen Potsdamer Platz und Lichtenrade gilt tagsüber wieder ein Zehn-Minuten-Takt.

Berlin (dpa/bb)Bei der Berliner S-Bahn kommen von diesem Montag an wieder mehr Züge zum Einsatz. Auf der S 7 zwischen Charlottenburg und Ahrensfelde sowie auf der S 2 zwischen Potsdamer Platz und Lichtenrade gilt tagsüber wieder ein Zehn-Minuten-Takt. Auch zwischen Wannsee und Potsdam fährt die S-Bahn wieder alle zehn Minuten. Das bessere Angebot ist nach Angaben der Bahn möglich, weil 60 Wagen aus den Werkstätten zurückkehren. Sie sind in den vergangenen Wochen in den Werkstätten Schöneweide, Grünau, Wannsee, Oranienburg und Friedrichsfelde betriebsfähig gemacht worden. Die S-Bahn kann damit wieder 680 Wagen einsetzen.