Der Tagesspiegel : Mehrere betrunkene Jugendliche aufgegriffen

Mehrere betrunkene Berliner Jugendliche haben am Freitagabend die Polizei auf Trab gehalten. Zunächst hatten Einsatzkräfte gegen 22.00 Uhr zwei stark alkoholisierte 17-jährige Mädchen in der Bahnhofstraße in Lichtenrade entdeckt. Sie hatten jeweils 1,6 Promille Alkohol im Blut.

Berlin (dpa/bb)Mehrere betrunkene Berliner Jugendliche haben am Freitagabend die Polizei auf Trab gehalten. Zunächst hatten Einsatzkräfte gegen 22.00 Uhr zwei stark alkoholisierte 17-jährige Mädchen in der Bahnhofstraße in Lichtenrade entdeckt. Sie hatten jeweils 1,6 Promille Alkohol im Blut. Die Betrunkenen wurden ihren Eltern übergeben. Ein halbe Stunde später fiel ein 15-Jähriger in der Hönower Straße in Hellersdorf auf. Er saß nicht mehr ansprechbar an einem Lichtmast. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Nur durch die Polizei waren auch zwei betrunkene Jugendliche im Alter von 16 Jahren zu bewegen, die Terrasse des Fernsehturms zu verlassen.