Der Tagesspiegel :  MEIN WUNSCHPROGRAMM 

284771_0_2d0c4ec2.jpg
Sinan Güngör ist Zeichner. Geboren wurde er 1949 in der Türkei, seit 1982 lebt er in Berlin und arbeitet als Produzent und...

DO

Heute Nachmittag nehme ich mir endlich die Zeit und gehe in die Ausstellung „Künstlerfürsten: Liebermann, Lenbach, Stuck“, bevor sie zu Ende geht. Im Max-LiebermannHaus, Pariser Platz 7 in Mitte.

FR

Um 17 Uhr bin ich gespannt auf die Antwort auf die Frage „Wie leuchtet ein Schatten?“ bei einem Poesiegespräch mit Rita Dove im Rahmen des Poesiefestivals Berlin in der Akademie der Künste am Hanseatenweg.

SA

Heute gilt es beim stadtweiten Festival „mehr PomPoms“ über 100 Kreativprojekte zu entdecken, die Künstler gemeinsam mit Kindern ins Leben gerufen haben. Ab 14 Uhr fange ich mit meinen in Reinickendorf an und besuche dann so viele Bezirke wie möglich.

SO

Von 11 bis 17 Uhr bin ich selbst bei den „PomPoms“, die heute zentral auf der Klosterstraße und im Innenhof des Podewil stattfinden. Hier bringe ich mit vielen Kindern zusammen gezeichneten Figuren das Laufen bei. Jeder ist herzlich willkommen

MO

Mein Hund und ich – wir machen einen ausgedehnten Spaziergang in Lübars am Tegeler Fließ. Hier lasse ich die gestrigen Eindrücke in Ruhe Revue passieren.

DI

Ich freu mich auf einen gemütlichen Einkaufsbummel in Kreuzberg in der Adalbertstraße und Umgebung. Hier kaufe ich einige türkische Spezialitäten, mit denen ich am Abend die Lieblingsspeisen meiner Kinder zubereite.

MI

Heute ist Ruhetag und Gartenarbeit angesagt. Ich entspanne mich beim Arbeiten mit Erde und Pflanzen und genieße die Sonne, die hoffentlich scheint.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben