Meinung : Absicht

NAME

Die britische Zeitung „The Daily Telegraph“ schreibt zum möglichen Machtwechsel in Deutschland:

Die größten Folgen hätte eine Stoiber-Regierung vermutlich für die viel diskutierte Frage der EU-Erweiterung. Millionen von Deutschen wurden nach 1945 vertrieben. Stoiber, der mit einer der einstigen Flüchtlinge verheiratet ist, hat sich dafür eingesetzt, dass die Benesch-Dekrete, die rechtliche Basis für die Vertreibung der Sudetendeutschen, für illegal erklärt werden. Das könnte sich auf den EU-Beitritt auswirken.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben