Meinung : Alles unser!

-

Der Mozart ein Piefke? Nie und nimmer, da sei die Kronenzeitung vor. Die Kronenzeitung ist die Bildzeitung der Österreicher, allerdings mit noch viel mehr Herz, Tierliebe und Heimatg’fühl; ein Piefke ist ein Deutscher, den ein Österreicher so nennt, weil ihm die Deutschen nicht behagen. Anlass für den Aufschrei der lieben Nachbarn ist die Reminiszenz des ZDF an die Aktivistenbewegung der DDR: So wie einst die Wandzeitungen mit den Normbrechern „Unsere Besten“ hießen, nennt das ZDF die Sendung, in der es die tollsten Deutschen küren will „Unsere Besten“. Zur Wahl stehen nicht nur Becker, Bohlen und Wilhelm II., sondern auch der Mozart und der Freud, beides ausgewiesene Österreicher, letzterer sogar ein ausgewanderter. Freud kennen nicht so viele Kronenzeitungsleser, also lautet die Titelklage: „Deutsche wollen unseren Mozart!“ Wir richten uns nach dem Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation, rechtfertigt sich das ZDF. Damit muss es die Grenzen meinen, nicht den Bestand, denn zu Freuds Zeiten gab es das Reich lange nicht mehr. Daher fordern wir die sofortige Aufnahme von Arnold Schwarzenegger in die Liste. Der soll auch einer von uns sein. dae

0 Kommentare

Neuester Kommentar