Meinung : Alte Runde

-

Es ist schon makaber: Da wird über einen Neustart im Bündnis für Arbeit geredet, und die ersten Schlagzeilen nähren sich aus Erklärungen Beteiligter, was sie alles nicht erörtert oder beschlossen wissen wollen. In den vergangenen Runden der Bündnisgespräche haben sich die Arbeitgeber immer wieder darauf konzentriert, von der Gewerkschaftsseite Zugeständnisse zu verlangen – und mit derselben Kontinuität für sich selbst dergleichen kategorisch auszuschließen. So kann es nicht vorangehen. Zu lange schon wird über Ausbildungsplätze nur lamentiert; der Verweis der Arbeitgeber auf die schlechte Konjunktur zieht nicht, denn sie haben auch in besseren Phasen nicht genug getan für den Nachwuchs.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben