Leserdebatte : Effenberg als Schalke-Coach - ist er reif für die Bundesliga?

Sollte Schalke 04 den Qualifikationsplatz für die Champions League verpassen, wird Stefan Effenberg neuer Trainer. Das berichtet Sport 1. Der frühere Nationalspieler ist bekannt für seinen energischen Einsatz - auf und neben dem Fußballfeld. Doch ist er auch ein guter Trainer? Diskutieren Sie mit!

von
Vom einstigen Hitzkopf mit Tigerfrisur zum seriösen Trainer. Was zeichnet Stefan Effenberg als guten Trainer aus?
Vom einstigen Hitzkopf mit Tigerfrisur zum seriösen Trainer. Was zeichnet Stefan Effenberg als guten Trainer aus?Foto: dpa

Die Spekulationen um die Trainerbesetzung bei Schalke 04 nehmen klarere Züge an. Bereits in den vergangenen Tagen war Stefan Effenberg als potenzieller Nachfolger von Jens Keller im Gespräch. Nun zeichnet sich laut Sport 1 ab, dass er ab kommende Saison neuer Trainer bei den "Königsblauen" wird, falls Keller mit seiner Mannschaft Platz 4 doch noch verpasst.

Schalke-Manager Horst Heldt hatte Effenberg bereits als einen "Trainer der Zukunft" bezeichnet. Auch der frühere Welt- und Europameister Günter Netzer zeigte sich im Gespräch mit dem Sportnachrichtensender Sky Sport News von Effenbergs Analysetalent und seinem Ehrgeiz überzeugt. Doch der frühere Nationalspieler polarisiert und spaltet die Fußballfans. Er gilt nicht gerade der "Effe der Herzen".

Für ihn spricht: seine Erfolgsbilanz als Spieler. Der ehemalige Bayern-Kapitän ist Champions-League-Gewinner, dreimaliger Deutscher Meister und mit 370 Liga-Spielen und 35 DFB-Einsätzen sehr erfahren. Durch eine mitreißende Art könnte "ChEffe" der Mannschaft wohl auch einen großen Motivationsschub geben.

Gegen ihn spricht: er hat keinerlei Erfahrung, weder mit dem Verein Schalke 04, noch als Trainer. Effenberg hat seit März 2012 seinen Trainerschein, bisher jedoch noch keinen Klub geleitet. Die Befürchtung schwingt mit, dass Effenberg trotz markiger Selbsteinschätzung und mitreißender Präsenz mit der Aufgabe überfordert sein könnte. Ist der streitbare Charakter- und Hitzkopf Effenberg also der Richtige für einen Trainerposten?

Liebe Leserinnen und Leser, was denken Sie? Wie stehen Sie zur möglichen Trainerverpflichtung Stefan Effenbergs? Ist er der richtige Mann für den Trainerstuhl? Was zeichnet gute Trainer aus?

Diskutieren Sie mit!

Autor

7 Kommentare

Neuester Kommentar