Meinung : Anerkennen

-

Ein Gang vor den Sicherheitsrat könnte Verhandlungen mit Mitgliedern wie Russland und Frankreich bedeuten, die weiter Differenzen mit den USA in der Irakpolitik haben. Aber eine andere Lehre der vergangenen Monate ist, dass eine erfolgreiche Übergangsphase im Irak eine breite Unterstützung verlangt, sowohl außerhalb als auch innerhalb des Landes. Frankreich und andere Regierungen, die den Krieg ablehnten, sagen jetzt, sie erkennen an, dass die Stabilisierung des Iraks von vitalem Interesse für sie ist. Wenn das so ist, sollten sie bereit sein, Bemühungen der UN zu unterstützen, eine provisorische Regierung aufzubauen, Wahlen zu organisieren und eine neue Verfassung zu schreiben.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben