Meinung : Ausgerutscht

-

Alle reden vom Wetter, wir nicht – so lautete mal ein Werbespruch der Bahn. Ist Jahre her. Gut fürs Unternehmen, dass er schon vergessen ist. Denn wenn wir heute noch einmal über das Wetter und die Bahn reden, und diejenigen läsen den Spruch, die 16 Stunden von Hamburg bis ins Ruhrgebiet in kalten Kisten gesessen haben – dann bekäme der Bahnsprecher aber bestimmt wieder was zu hören. Da kommt man ja schneller nach Brasilien! Glatteis überall, und kein Bus oder Taxi sei an die Reisenden herangekommen, hat ein Sprecher erklärt. Aber darum reist man doch mit der Bahn: weil alles läuft wie auf Schienen. Obwohl das noch so ein Spruch ist, den man in diesem Zusammenhang getrost vergessen kann. Nur zwischen den Schienen hätte man laufen können, im Tempo fast so schnell wie die Bahn, zum nächsten Zwergbahnhof in einem kleinen Ort ohne Hotel. Das Bordrestaurant war ja offenkundig auch nach Bremen leer – da fällt dem Gast das Bleiben schwer. Wie hieß es doch gleich von „Pro Bahn“, dem Fahrgastverband? Es fehle eine intelligente Vorsorge für verschiedenste Situationen. Ja, fürs Wetter zum Beispiel. Gut, dass wir mal drüber geredet haben. cas

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben