Meinung : Badeblues

„Nur der halbe Badespaß“ vom 4. Juni

Da hat’s die Berliner Verwaltung mal wieder voll erwischt!

Die Bäderbetriebe waren einmal mehr nicht darauf eingestellt, dass auch im Jahr 2011 der Sommer kommt. Laut Kalendarium darf er erst ab 21. Juni kommen, so aber war man absolut nicht vorbereitet, dass nun schon Anfang Juni warme Tage kommen.

Beim Studium der Großwetterlage hätte man allerdings schon vor zehn Tagen ahnen können, dass es im Raum Berlin zu anhaltendem Schönwetter kommt.

Nun wird aber erst mal nach Dienstvorschrift gemalert – das ist wichtig, und wenn die Farbe getrocknet ist, ja dann können wir ja immer noch öffnen.

Im Winter ist dann die BSR wieder völlig überrascht, dass es Anfang Dezember schneit.

Die Berliner Verwaltungen werden es nie lernen. Vielleicht liegt’s am falschen Parteibuch.

Manfred Höhn, Berlin-Rudow

0 Kommentare

Neuester Kommentar