Meinung : Bedrohter Reformer

-

Riesengroße Zustimmung zu seinem Reformkonzept hat Gerhard Schröder ausgemacht. Wenn er auf die SPDBundestagsfraktion schaut, mag das sogar stimmen. Allerdings: Des Kanzlers Mehrheit im Bundestag ist so knapp, dass schon eine Handvoll Abweichler seine ehrgeizigen Reformpläne zum Scheitern bringen kann. Und diese Handvoll scheint bereit zu stehen. Da klingen Schröders zuversichtliche Äußerungen schon sehr nach Zweckoptimismus.

0 Kommentare

Neuester Kommentar