Meinung : Bizarre Logik

-

Sind die modernen Demokratien nicht mehr als ein feines Gespinst – verletzlich und zerreißbar? Da ist eine energische junge Politikerin, erfolgreich, beliebt, eine Personalreserve der Regierungspartei, eine mögliche Nachfolgerin das amtierenden Ministerpräsidenten – doch ein krankes Gehirn reicht, all das zu zerstören. Ein krankes Gehirn? Vielleicht ein teuflisch rational denkendes Gehirn. Vielleicht ein Gehirn, das mit bizarrer Logik erkannt hat, dass das Verletzliche in einer Demokratie nicht die Institutionen sind, sondern die Menschen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben