Meinung : Blair denkt um

-

Wenn Premierminister Blair nach dem Neujahrsurlaub an seinen Schreibtisch zurückkehrt, wird er viel Verwirrung im Kabinett über die IrakPolitik vorfinden. Blair selbst scheint zu signalisieren, dass er sich in der Frage einer Militäraktion gegen den Irak nicht mehr ganz so sicher ist wie er es einmal war. Nachdem es ihm nicht gelungen ist, die britische Öffentlichkeit zu überzeugen, ist er vielleicht selbst nicht mehr so überzeugt von der Weisheit dieses Projekts.

0 Kommentare

Neuester Kommentar