Meinung : Bushs Drehbuch

-

Es läuft nach Washingtons Drehbuch. George W. Bush hat es geschickt verstanden, eine Synthese zwischen der Position der so genannten Falken (in der Sache) und der Tauben (in der Form) herzustellen. Und doch ist er gegen allen Anschein nicht allein Herr über den Ablauf. Der Augenblick wird kommen, an dem sich die übrigen ständigen Mitglieder des Sicherheitsrates, darunter Frankreich, politisch und moralisch festlegen müssen: Gibt man einem USVorgehen den internationalen Stempel der Tugendhaftigkeit, obwohl die Motive Washingtons sehr weit über das Ziel hinausgehen, Bagdad abzurüsten?

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben