Rauchen im TV : Zigaretten sind quotenentscheidend

Der Präsident der USA raucht bei House of Cards, Serien, die in vergangenen Jahrzehnten spielen, sind sowieso voll mit Qualmern. Kommt das Rauchen zurück ins TV?

Axel Schmitt
Götz George in seiner Rolle als Tatort-Kommissar Horst Schimanski bei Dreharbeiten 1981 im Duisburger Hafen. Raucht man im TV bald wieder wie in den 80ern?
Götz George in seiner Rolle als Tatort-Kommissar Horst Schimanski bei Dreharbeiten 1981 im Duisburger Hafen. Raucht man im TV bald...Foto: dpa

Wenn Figuren in Serien rauchen, geht es nicht mehr um Coolness, sondern darum, dass das Rauchen zum Charakter passt und das Narrativ der Serie unterstützt. Besonders Pay-TV-Sender wie HBO oder die Streaming-Anbieter Netflix und Amazon lassen ihre Protagonisten rauchen; die Autoren sind dort frei in ihrer Kreativität und nicht durch Institutionen in dem beschränkt, was sie zeigen. Bei den werbefinanzierten amerikanischen Network-Sendern ist das anders: Dort darf zwar fast jede Art von Gewalt gezeigt werden, rauchen und nackte Haut sind aber tabu....

Der Autor Axel Schmitt ist Redakteur für Dramaserien bei serienjunkies.de

Der komplette Text findet sich der Sonderausgabe von "Causa" zum Thema Rauchen vom 31. Mai 2015. "Causa" ist eine neue Publikation des Tagesspiegels, die jeden Sonntag erscheint. Die aktuelle Ausgabe können Sie auch im E-Paper lesen.

1 Kommentar

Neuester Kommentar