Trends der Woche : Ein Drink, der an Urlaub erinnert

Die Zeiten der großen Vasen mit wild gemixten Cocktails ist vorbei. Der Trend geht hin zu Longdrinks mit klaren Spirituosen und Aromen. Ein Geheimtipp.

Arnd Henning Heissen
Arnd Henning Heissen ist Barmanager des Curtain Club im Hotel Ritz-Carlton.
Arnd Henning Heissen ist Barmanager des Curtain Club im Hotel Ritz-Carlton.Foto: promo

Mein absoluter Geheimtipp für diesen Sommer ist der Mezcal, die rauchige Variante von Tequila. Am besten trinkt man ihn mit einem leichten Bier wie San Miguel, Heineken, Corona – oder man trinkt ihn mit Zitrone und Zucker. Quasi wie einen Margarita.
Was der Drink einem gibt, ist ein Gefühl, von Urlaub, von Strand und Meer. Schließt man die Augen, denkt man an ferne Länder, an Mexiko, woher die Spirituose kommt.

Arnd Henning Heissen ist Barmanager des Curtain Club im Hotel Ritz-Carlton. Hat unser Experte recht? Diskutieren Sie mit!

Der vollständige Text findet sich in "Causa" vom 3. Mai 2015 - einer neuen Publikation des Tagesspiegels, die jeden Sonntag erscheint. Die aktuelle Ausgabe können Sie auch im E-Paper lesen.