Meinung : Da schau her

-

So weit ist es – die bang wartende Öffentlichkeit benötigt Auguren. Da treffen sich drei Parteivorsitzende, und alles schaut gebannt. Unabhängig davon, dass dieses Treffen angesichts der Lage mit immer neuen Zwistigkeiten zwingend ist; unabhängig auch davon, dass es deshalb mit Grund an einem geheim gehaltenen Ort stattfindet, so ist es dennoch wichtig, dass die drei genau sagen, was nun ist und kommen soll. Denn die erste allgemeine Verunsicherung ist schon der zweiten gewichen, und was bei einer dritten passiert, das kann keiner mehr voraussagen. Gut wäre darum, wenn die Koalitionsspitzen eine solche Begegnung zur Routine werden ließen. Es ist immer besser, sie reden miteinander als schlecht übereinander. Und wer miteinander redet, der handelt womöglich auch so. Die Wochen nach ihrem Urlaub werden zur Herausforderung. Weil Überzeugungsarbeit in des Wortes zweifacher Bedeutung geleistet werden muss – möglichst viele überzeugen, und zwar mit ihrer Arbeit. Ach ja: Die Auguren waren dazu da, eine Mehrung des staatlichen Wohls zu erbitten. cas

0 Kommentare

Neuester Kommentar