Meinung : Das liebe Geld

-

Früher hat uns Finanzminister Brown erzählt, er könnte Milliarden in Gesundheit und Bildung stecken ohne neue Schulden zu machen. Nun meint er, dass er selbst nach optimistischen Annahmen über die nächsten zwei Jahre zusätzliche Schulden in Höhe von 20 Milliarden Pfund machen wird. Tatsächlich wird die Summe in den kommenden fünf Jahren sogar 100 Milliarden betragen. Wenn Brown Recht hat, dass es nur eine temporäre Erscheinung ist, wird die Regierung damit durchkommen. Wenn dies aber der Beginn für eine davonlaufende Schuldenmacherei ist, wird die vergangene Woche zum Wendepunkt, an dem „New Labour“ den Ruf ökonomischer Kompetenz verloren hat.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben