Meinung : Das Verständnis

-

Alle reden über Auswege aus der Krise, die SPD über neue Abgaben. Vermögenssteuer, Erbschaftssteuer, Ausbildungsplatzabgabe – Bochum wird Schauplatz eines SPDParteitags für Steuererhöhungen. Kein Wunder, wenn jeder dritte Unternehmer sich überlegt, deswegen ins Ausland zu gehen – und jeder zweite Deutsche dafür auch noch Verständnis hat. Genossen, hört die Signale! Da wird schon wieder über neue Belastungen geredet. Dabei ist noch nicht einmal das Vorziehen der Steuerreform in trockenen Tüchern. Kein guter Anfang also für den Parteitag. Er hätte ein Aufbruchsignal geben können, für die Partei ebenso wie für ganz Deutschland. Stattdessen erleben wir neues Gezerre über alte Steuerhüte. So kommen wir sicher nicht voran.

0 Kommentare

Neuester Kommentar