Meinung : Deutsche Baisse

-

Schlimmer geht es kaum noch: Die deutsche Wirtschaftsleistung ist im ersten Quartal dieses Jahres geschrumpft, und die Steuerausfälle der öffentlichen Haushalte sind höher als angenommen. Die Reaktionen der Politiker und Experten in Deutschland auf diese Nachrichten vom Donnerstag zeigen, dass sie von dieser Entwicklung gleichermaßen überrascht sind. Denn in den vergangenen Wochen haben sich die positiven Aussichten – etwa vom Bankenverband oder von der Deutschen Industrie und Handelskammer – gehäuft. Bundeskanzler Gerhard Schröder hilft die schlechte Nachricht jedoch, auch der Zeitpunkt der Veröffentlichung ist für ihn günstig. Denn das Ausmaß der Misere unterstreicht den Bedarf an strukturellen Reformen in Deutschland.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben