Meinung : Deutsche Möglichkeiten

NAME

Das Rennen um das Bundeskanzleramt sei wieder offen, meint die liberale österreichische Zeitung „Der Standard“:

Nach Einschätzung der Demoskopen dürfte die SPD mit ihrer schnellen Hilfsaktion vor allem in Ostdeutschland punkten. Dort sind die Schäden groß und das Denken, der Staat müsse es richten, noch stark ausgeprägt. Damit gräbt die SPD der PDS das Wasser ab, die Schwierigkeiten haben wird, über die Fünfprozenthürde zu kommen. Mit der Ablehnung einer deutschen Beteiligung an einem Krieg gegen Irak nimmt Schröder der PDS die Chance, sich als einzige Antikriegspartei in Szene zu setzen. Wieder einmal zeigen sich Schröders Kämpferqualitäten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben