Meinung : Die Gefangenen

NAME

Die „Lübecker Nachrichten“ beschäftigen sich mit dem Parteitag der Grünen in Wiesbaden:

Das Risiko für eine Fortsetzung von Rot-Grün ist derzeit die SPD. Das offenbart den Schwachpunkt der grünen Strategie. Die rebellische Attitüde ist Geschichte. Das Programm ist glatt geschliffen. Es enthält – Beispiel Ökosteuer – nichts, was den Koalitionspartner verprellen könnte. Doch was nützt ihnen das vorauseilende Entgegenkommen, wenn der Partner nicht aus seinem Tief herauskommt? Die Sozialdemokraten haben mehrere Optionen, die Grünen nur eine. Ihre Machtperspektive ist auf Gedeih und Verderb mit der SPD verbunden. Es läge in der Konsequenz des grünen Pragmatismus, sich langfristig aus dieser Gefangenschaft zu befreien.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben