Meinung : Die Kranken

NAME

Die Turiner Zeitung „La Stampa“ meint:

Wie immer das Wahlergebnis ausfallen wird, eines scheint sicher: Die französische Demokratie ist krank, und ihre Krankheit ist auch die unsere. Jacques Chirac wird eine Zustimmung erhalten, die über die seines politischen Lagers hinausgeht. Und zum ersten Mal wird der Mann im Élysée-Palast nicht einen politischen Block verkörpern, der einen anderen besiegt hat. Für Chirac werden viele Wähler der Linken stimmen, auch andere Strömungen, die sich entschlossen haben, diese Wahl zu einem Plebiszit gegen Le Pen zu machen, zu einem Plebiszit für die demokratischen Freiheiten. Die Demokratie ist aufgerufen, die Demokratie zu retten, das ist etwas, auf das sich unsere politischen Führer nur mit Schwierigkeiten einstellen können, in Frankreich wie in Europa.

0 Kommentare

Neuester Kommentar