Meinung : Die Zunft der Prognostiker

„Leckeres Gift“ vom 17. September

Allerbesten Dank für diesen aufklärenden Artikel!

Sie haben den Mut, mitten in das Wespennest von Umwelthysterikern und -hysterikerinnen hineinzustechen. Alle Achtung.

Ich kann mir jetzt gut vorstellen, wie denen nach dieser Lektüre die Kämme schwellen. Ab jetzt glaube ich nichts mehr von denen, die verantwortungslos Paniknachrichten in die Welt setzen, um ihre politische Existenz abzusichern, gleichzeitig aber Bauern in den Ruin treiben.

Als Folge der in Ihrem Artikel geschilderten Erkenntnisse müsste nun auch einmal genauer hingeschaut werden, wie sinnvoll oder sinnlos Elektroautos sind, wie gefährlich die leukämieerzeugenden Phenol-Emissionen von Sparlampen sein können und welche Wahrheiten bei der wissenschaftlichen Überprüfung anderer beliebter Themen herauskommen.

Helmut Zimmermann, Berlin-Dahlem

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben