Meinung : Draußenbleiben

-

Dass Afghanistan ein Pulverfass ist, war bekannt. Erforderlich ist aber eine Debatte über die Interessen der Bundesrepublik und eine Präzisierung des Wortes, Deutschland werde auch am Hindukusch verteidigt. Klarheit muss herrschen über das, was ein Einsatz bedeutet, bevor sich das Land auf eine weitere Mission einlässt. Sich an einem Einsatz in Kongo zu beteiligen mag unter Führung eines sich gegen Amerika profilierenden Frankreichs unangemessen erscheinen. Mehr noch ist zu fragen, was eine Friedenstruppe dort erreichen kann, wo die Lage noch unübersichtlicher erscheint als in Afghanistan.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben