EIN WORT zum Sonntag : EIN WORT zum Sonntag

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: picture alliance / dpa



„Wir stellen maßvolle Vergütungsanträge …  Insofern habe ich an der Stelle auch kein schlechtes Gewissen“

Werner Schneider, Rechtsanwalt und Insolvenzverwalter der Drogeriemarktkette Schlecker, rechnet für seine Tätigkeit mit einer Vergütung in Höhe von rund 15 Millionen Euro.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben