EIN WORT zum Sonntag : EIN WORT zum Sonntag

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dpa

„Die Zukunft wird nicht von den Ängstlichen und den Bequemen geprägt. Sie wird von den

mutigen Realisten

geprägt. Lasst uns

einen Aufbruch wagen.“

Alois Glück, Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, zur Zukunft von Kirche und Gesellschaft

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben