EIN WORT zum Sonntag : EIN WORT zum Sonntag

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dpa

„Die EU ist längst

ein Staatsgebilde mit

erheblichen Souveränitätsrechten. Sie hat aber nicht die angemessenen Institutionen, um diese Rolle auszufüllen. Sie ist schlecht geführt und schlecht organisiert.“

Martin Schulz, SPD, Präsident des EU-Parlaments, in einem Interview

mit der Zeitung „Die Welt“.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben