EIN WORT zum Sonntag : EIN WORT zum Sonntag

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: picture alliance / dpa



„Die billige Liquidität von der Zentralbank ist nicht gesund. Wir sollten möglichstschnell dahin kommen, dass die Realzinsen positiv werden.“

Deutsche-Bank-Chef Jürgen Fitschen kritisiert in einem Interview der „FAS“ den Kurs der EZB.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben