Meinung : Einig währt am längsten

-

Die Atlantische Allianz ist durch den Beschluss, das Bündnis auf die drei ehemaligen baltischen Sowjetrepubliken und Rumänien, Slowenien, die Slowakei und Bulgarien auszudehnen, vor den Toren Russlands angelangt. Dennoch stellt die Erweiterung für Russland keine Bedrohung dar. Vom NatoGipfel in Prag ist George W. Bush nach Sankt Petersburg gereist, um Wladimir Putin zu versichern, dass es sich um eine friedliche Ausweitung handelt. Und der russische Präsident hat die Möglichkeit genutzt, die Beziehungen seines Landes zur Nato zu verstärken. Es ist wahr, dass Russland und die USA seit dem 11. September einen gemeinsamen Feind haben: den Terrorismus.

0 Kommentare

Neuester Kommentar