Meinung : Eiserner Vorhang

-

Israel setzt unverdrossen den Bau seiner Mauer längs der Grenze zu den besetzten Gebieten fort, und mancherorts auch weit hinein. Dass das Land isolierter denn je dasteht, unterstützt nur noch von den USA und ein paar Inseln im Pazifischen Ozean, kann nicht überraschen. Im Parlament hat die Regierung Scharon zwar eine Mehrheit für ihre harte Linie hinter sich, was aber längst nicht bedeutet, dass dies auch völlige Unterstützung in der Bevölkerung bedeutet. Viele Israelis wünschen sich eine Friedensvereinbarung zur Beendigung des Blutvergießens.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben