Meinung : ENA

-

Es ist kein Zufall, dass die Bundesregierung mit ihrem Vorschlag einer EliteUniversität genau die entgegengesetzte Absicht verfolgt wie die Kultusminister. Sie setzten auf Wettbewerb, auf unterschiedliche Schwerpunktsetzungen und Qualität in der Fläche. Berlin will die Elite (woher soll sie kommen?) an einem Ort, vermutlich Berlin, unter direkter Kuratel des Bundesforschungsministeriums versammeln. Das viel gewichtigere Argument gegen eine deutsche Elite-Universität leitet sich unmittelbar aus den Erfahrungen benachbarter Länder ab. Die französischen Grandes Ecoles führen dazu, dass die Universitäten bis auf wenige Ausnahmen zu einer mittelmäßigen Massenveranstaltung werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben