Meinung : Er sucht einen Grund

gru

Zum Thema Online Spezial: Berlin hat gewählt Was heißt sondieren? Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit taktiert und finassiert in der Frage der Senatsbildung mit der PDS oder der FDP. Die SPD-Basis neigt eher zur Zweier-Koalition mit der PDS, um diese in die unangenehme Haushaltssanierung einzubinden. Für genau diese Hauptaufgabe wäre wohl die FDP im Senat hilfreicher, aber die Stabilität der Ampel ist wegen ihrer labilen parlamentarischen Mehrheit fraglich, zumal die Grünen der FDP nicht grün sind. Dem Pragmatiker Wowereit ist die Partnerwahl ziemlich egal, Hauptsache Stabilität. Aber er will offenbar so lange filibustern, bis er einen nachvollziehbaren Grund hat, warum es nur mit FDP und Grünen oder nur mit der PDS geht. Das gilt vor allem dann, wenn er die PDS ins Boot nimmt, gegen die es emotionale Vorbehalte gibt. Dann könnte er dem Kanzler und der Öffentlichkeit sagen: Seht her, ich habe mich um die Ampel bemüht, es geht nicht. Den Schwarzen Peter will er anderen zuschieben. Und noch eines: Das Spiel beendet er erst, wenn ihm eine breite SPD-Mehrheit sicher ist, so oder so.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben