Meinung : Ernst

-

Putin muss sich vor der internationalen Staatengemeinschaft schon längst nicht mehr rechtfertigen, dass er gegen Terroristen kämpft. Es ist offensichtlich, dass Extremisten und islamische Fundamentalisten das Freiheitsstreben der Tschetschenen seit Jahren missbrauchen. Dennoch bleibt Putin keine andere Wahl, als mit den politischen Vertretern der Rebellen in Verhandlungen zu treten. Nur wenn Moskau seine Gesprächsbereitschaft nun ernsthaft unter Beweis stellt, wird das kleine und geschundene Bergvolk die Extremisten nicht länger unterstützen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar