Meinung : Eva und die Rippe

-

Früher sah Eva – das ist die, die angeblich aus der Rippe Adams geschnitten wurde – aus wie bei Cranach. Heute sieht Eva aus wie Michelle Hunziker. Beide sind blond. Doch es gibt einen kleinen Unterschied. Eva hatte bei Cranach keine Narben. Hunziker hat Narben. Warum? Weil sie mit zwei Rippen zu viel geboren wurde. Die wurden ihr herausoperiert. Damit ist klar bewiesen, was viele schon immer wussten. Adam wurde aus einer Rippe Evas geschnitzt. Damit der Mann aber nicht allzu unvollkommen ist, musste noch eine zweite Rippe herhalten. Und was ist dabei herausgekommen? Dieter Bohlen. Männer sind eigentlich überflüssig, sagen manche Wissenschaftler. Aber wen interessiert heute schon noch, wer was sagt. „Alles Pillepalle“, pflegt Dieter Bohlen zu sagen, wenn andere mal wieder Blödsinn reden. Dafür weiß er unheimlich gut Bescheid. Wenn alle so gerne viel Geld verdienen würden wie er, argumentierte er bei Gottschalk, „dann haben wir keine Arbeitslosen mehr, dann haben wir ’ne super Finanzsituation“. Warum das wohl der Eichel noch nicht mitgekriegt hat? An dem ist Eva auch schuld. os

0 Kommentare

Neuester Kommentar