Meinung : Fallen

-

Sicher ist nur, dass die Ausgrenzung zur weiteren Entfremdung und Verhärtung beitragen wird. Das zeigt sich schon, bevor der Wall aus Drahtgeflecht und Beton fertig gestellt ist. Die Mauern in den Köpfen scheinen parallel zur Sperranlage zu wachsen. Das Schönste an Mauern ist, wenn sie fallen. Das Ende der Berliner Mauer und des Eisernen Vorhangs 1989 etwa war ein Segen für Europa. Mit den offenen Grenzen ziehen langsam nachbarschaftliche Verhältnisse ein, Stabilität und Frieden. Bis hin auf Zypern. Die Exponenten von damals hatten einen klaren Slogan: „Die Mauer muss weg!“ Diese Losung gilt letztlich auch für Israels Sperranlage.

0 Kommentare

Neuester Kommentar