Meinung : Falsch und schwierig

-

Die Geheimdienste hatten Bedenken gegen das IrakWaffendossier. Die Untersuchungen des Kelly- Ausschusses haben ergeben, dass die Geheimdiensterkenntnisse, die dem Dossier zu Grunde lagen, falsch waren. Daraus ergibt sich, dass es schwierig ist, Geheimdienstinformationen als Grundlage für einen militärischen Erstschlag zu nutzen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar