Meinung : Gegen sich selbst

-

Im Kampf gegen die Straflosigkeit hat der oppositionelle Unruhestifter Raila Odinga die Idee der Schaffung einer Kommission für Wahrheit und Versöhnung zur Untersuchung der straffrei gebliebenen politischen Verbrechen unter dem MoiRegime vorgebracht. Dabei bleibt die Frage, ob eine solche Kampagne sich nicht gegen ihre Väter richten dürfte. Kibaki selbst und ein guter Teil der Mitglieder seiner Regenbogenkoalition sind alte Apparatschiks der Kanu-Partei.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben