Meinung : Gegenhalten

NAME

Zu einem möglichen Krieg gegen den Irak schreibt die britische Zeitung „Daily Mirror“ in London:

Der Mirror ist nicht anti-amerikanisch. Aber wir sind von George Bushs Verhalten zunehmend verstört. Umfragen ergaben Vorbehalte gegenüber diesem rechten, intellektuell nicht überzeugenden und schiessfreudigen Präsidenten. Katastrophen wie die in Vietnam geschahen, weil zahme Medien und eine schwache Opposition der Regierung nichts entgegensetzten. Wenn Tony Blair glaubt, dass er Großbritannien in einen Krieg gegen Saddam ziehen kann, weil sein Kumpel George Bush das gern möchte, sollte er noch einmal gut nachdenken.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben