Meinung : Gemäßigt und unsicher

-

Indem Schröder gemäßigtere Positionen eingenommen hat, vergrößerte er seinen außenpolitischen Spielraum. Ob dies Deutschland nützt oder Schröder damit seinen Ruf, ein unsicherer Kantonist zu sein, festigt, wird sich zeigen. Auf jeden Fall ist zu beobachten, dass die deutsche Regierung in der Außenpolitik mit mehr Selbstbewusstsein auftritt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar