Meinung : Gemogelt

-

Finanzminister Hans Eichel räumt eine Rekordverschuldung über 40 Milliarden Euro ein. Ankreiden muss man ihm vor allem eines: Immer wieder hat er abgewiegelt – wohl in der trügerischen Hoffnung, sich irgendwie durchmogeln zu können. Aus dem SparHans wurde der Schulden-Hans.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben