Meinung : Gesehen werden

„Besser mit Blickkontakt“ vom 9. Oktober

Ich bin zirka 9000 km im Jahr mit dem Rad unterwegs und kann nur davor warnen, sich auf den Blickkontakt zu verlassen. Ein sehr großer Anteil der Autofahrer folgert nämlich nach dem Blickkontakt: Der andere hat dich ja jetzt gesehen, und wenn er nicht unter die Räder kommen will, muss er anhalten. Er setzt seine Fahrt um die Ecke ungerührt fort und begeht Totschlag. Wird aber nur wegen Körperverletzung verurteilt.

Wilfried Busch, Berlin-Heiligensee

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben