Meinung : Hilfreich

-

Die Tragödien vor der Küste Siziliens weisen auf die Gefahren der neuen Migrationsroute hin, die über den Nordosten Afrikas, Libyen und die Meerenge von Sizilien nach Europa führt. Glaubt man den ahnungslosen Berichten der Schiffbrüchigen, stammen die meisten von ihnen aus Somalia. Dorthin darf gemäß europäischem Menschenrecht niemand abgeschoben werden. Europas Politiker sind ratlos. Nötig wären Rücknahmeabkommen mit den Transitund Herkunftsländern. Aber solange afrikanische Regierungen keine Gegenleistung erwarten können, haben sie keinen Grund, behilflich zu sein.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben