Meinung : Im eigenen Haus

-

Die römische Tageszeitung „Il Messaggero“ kommentiert die Geiselnahme von Moskau:

Für Präsident Putin ist es ein ganz schwerer Schlag. Sein Image als starker Mann, der in der Lage ist, Disziplin und Sicherheit wiederherzustellen, ist schwer kompromittiert. Schließlich hatte er geglaubt, dem islamischen Terror Einhalt geboten zu haben. Jetzt findet sich der Zar im Kreml mit einer laut tickenden Bombe im eigenen Haus wieder.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben