Meinung : Im Hördenkmal

NAME

WO IST GOTT?

Lieber Gott,

vor fast 50 Jahren bekamst Du einen Kollegen. Und zwar durch Herbert Zimmermann, den legendären Radioreporter und vormaligen Kriegshelden. Dem nahmen es manche übel, dass er unseren Torwart Turek gleich zum „Toni, Du bist ein Fußballgott!" ausbrüllte. Und dass Zimmermann wortwild „den deutschen Angriff wieder rollen" ließ. Wo der Reporter selbst doch wenige Jahre zuvor noch als Panzerfahrer vom Führer das Ritterkreuz verliehen bekommen hatte. Du hast manchmal abgedrehte Ideen, Gott.

Zimmermann hast Du dann per Autounfall in den 60ern in Deine Mannschaft geholt. Da war der „Fußballgott" längst sprichwörtlich, wie auch der „Teufelskerl". Und die vermeintlich direkt aus dem Militärjargon recycelte Formulierung „. . . aus dem Hintergrund müsste Rahn schießen!" Da also war Herbert Zimmermanns bis heute unübertroffene Übertragung des 54er WM-Endspiels in Bern längst ein Hördenkmal. Und niemand versuchte mehr, den eskalierenden Frohbotschafter am Mikro des Goebbelns zu überführen.

Du hattest es so arrangiert, dass Zimmermanns Schwester Gaby die Rechte erbte, und die reichlich daraus fließenden Lizenzen. Jede Fußball-LP, jeder Werbespot, jede Endspieldoku brachte schönes Geld – in den Waldorff-Kindergarten in Weinheim an der Mosel. Denn Erbin Gaby betrieb scharfes Inkasso im humanistischen Geiste; ihr Ziel war eine friedliche und menschliche Erziehung unserer jungen Blüte. Wer den Fußballgott unlizensiert in Anspruch nahm, dem drohte Sie rüstig mit „meinem Sohn, der ist nämlich ein bekannter Anwalt!" Und was für einer: Der grüne Abgeordnete Hans-Christian Ströbele, Zimmermanns Neffe also. Zeugen im Untersuchungs-Ausschuss ahnen, dass man mit diesem Anwalt drohen kann.

Zimmermanns Reportage endete mit dem fassungslosen Stammeln „Die Spieler – sie benehmen sich: als ob sie ein Schloss gewonnen hätten!" Nun ja, einen Kindergarten gebaut. Sauschöne Idee von Dir. Gratuliere. Beziehungsweise – Amen. Oder : Tor.

Der Autor ist Geschäftsführer der „probono“-Fernsehproduktion GmbH .

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben