Meinung : In alten Händen

-

„Der Standard“ aus Österreich befasst sich auch mit dem Wechsel in Peking:

Chinas alter Parteichef Jiang Zemin hat hinter den Kulissen alles meisterhaft gedreht: Die neue Parteiführung um Hu Jintao tanzt nach seiner Pfeife. Jiang hat sich außerdem zum Armeechef wiederwählen lassen, getreu der Devise Mao Zedongs, dass die „Macht aus den Gewehrläufen“ kommt. So kann er aus dem Hintergrund Chinas Politik steuern, ausgestattet mit wirklicher Macht.

0 Kommentare

Neuester Kommentar