Meinung : In eigener Sache

-

Es ist ein schwerer psychologischer Schlag für die verbliebenen Anhänger Saddams. Andererseits können die USA jetzt nicht mehr irgendwelche Fehlschläge mit der „Suche nach Saddam“ entschuldigen. Bestimmte bewaffnete Gruppen, die bereits gegen Saddam kämpften (und jetzt gegen die Amerikaner), werden freie Hand bekommen, weil sie sich nicht mehr dauernd als Helfershelfer des gestürzten Regimes rechtfertigen müssen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben