Meinung : In Schwung

-

Clement ist auf dem richtigen Weg. Sein Plan, die ostdeutsche Wirtschaft mit Sonderregeln in Schwung zu bringen, läutet den Abschied von der bisherigen Subventionsmentalität ein. Bürger und Unternehmen können so selbst entscheiden, welche Bürokratiegesetze ihnen nützen. Damit kann eine Standortdebatte ganz anderer Qualität beginnen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben