INS BILD GESETZT : Auf die Bäume

Diese Aufnahme eines Pandas,

der sich in einer Baumkrone ausruht, entstand am Freitag

im chinesischen Schutzreservat Bifengxia. Das Gebiet war

am vergangenen Wochenende

wie die nahe gelegene Stadt Ya’an

von einem Erdbeben erschüttert worden. Mehr als 180 Menschen starben. Auch viele Pandas brachen

in Panik aus, sie flüchteten auf

Bäume. Inzwischen habe sich

die Lage beruhigt, teilte

die Leitung des Reservats mit.

Sie „spielen und essen“ wieder, sagte eine Sprecherin.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben