INS BILD GESETZT : Ei, Ei, Ei

Alle Jahre wieder warnen Kinderärzte: Ostereier ausblasen ist für Kinder gefährlich. Bei rohen Eiern droht Salmonelleninfektion. Und dann der Druck in den Ohren!

Solche Sorgen hat der Rentner Volker Kraft nicht mehr. Er hat sich seinen Traum erfüllt. Am Apfelbaum in seinem Garten im thüringischen Saalfeld hängen 10.000 Eier.

Drei Wochen lang hat das Anhängen gedauert.

„Wir fingen um 9 Uhr an und arbeiteten bis zur Dämmerung“, erzählt Kraft. Längst ist sein Baum eine Touristenattraktion. Das Ei gilt als Symbol der Fruchtbarkeit. Astarte hieß einst die Fruchtbarkeitsgöttin. Davon wiederum soll sich der Name „Ostern“ ableiten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar